Das erste Leitbild der Europäischen ARGE Landentwicklung und Dorferneuerung wurde am 28. Februar 1996 vom Offiziellen Beirat (heute: Vollversammlung) im Rahmen des 3. Europäischen Dorferneuerungskongresses in Konstanz als “Leitbild für Landentwicklung und Dorferneuerung in Europa” beschlossen und enthielt die wesentlichen Grundsätze einer europäischen Zusammenarbeit für die integrierte Entwicklung ländlicher Regionen. Seine zentrale Botschaft, nämlich das Bekenntnis zu einer umfassenden, nachhaltigen ländlichen Entwicklung, ist bis heute aktuell.

Leitbild 1996