Das Gute bestmöglich präsentieren – um diesem Anspruch gerecht zu werden, haben sich  Vertreter/innen zahlreicher, am Europäischen Dorferneuerungspreis 2018 teilnehmenden Dörfer, Gemeinden und Regionen zu einem Workshop mit Juroren/innen in München eingefunden. Vor allem für die Gestaltung der Begutachtungen vor Ort, die im Mai und Juni stattfinden, konnten wichtige Anregungen und Tipps vermittelt und erste Bekanntschaften mit den Mitgliedern der Jury geknüpft werden.

 

 

2018-Einladung-Workshop.pdf

2018-Einladung-workshop-engl.pdf