30.06.2010

Europäischer Dorferneuerungspreis 2010: Der Countdown läuft!

Der Wettbewerb um den Europäischen Dorferneuerungspreis 2010 gelangt in eine entscheidende Phase: Die Bereisungen der Wettbewerbsteilnehmer sind abgeschlossen und haben reiche Eindrücke gebracht. Bei der finalen Jurysitzung, die ab Sonntag, dem 4. Juli 2010, im tschechischen Ort Boretice, erfolgreicher Teilnehmer am Wettbewerb 2006, abgehalten wird, wird es nun darum gehen, die gewonnenen Erkenntnisse zu präsentieren und Teilnehmer für Teilnehmer miteinander zu vergleichen – das alles unter Berücksichtigung des ökonomischen, sozialen und kulturellen Kontextes.

Alt


Erfahrungsgemäß wird es mehrere Tage dauern, bis "weißer Rauch" aufsteigt und Gewinner und Preisträger feststehen. Spätestens am Mittwoch, dem 7. Juli 2010, jedoch muss die Entscheidung gefallen sein. Denn an diesem Tag ist die Veröffentlichtung der Wettbewerbsergebnisse vorgesehen. 

Alt


Preisverleihung vom 23. bis 25. September 2010 in Sand in Taufers/Südtirol/Italien

Die Verleihung der Europäischen Dorferneuerungspreise 2010 erfolgt am 24. September des Jahres im Rahmen eines Festaktes, der Teil eines dreitägigen Veranstaltungsreigens ist, für den die Gemeinde Sand in Taufers als Gastgeberin, das Land Südtirol und die Europäische ARGE Landentwicklung und Dorferneuerung gemeinsam verantwortlich zeichnen.

Die Details sind zwar noch nicht fixiert (wird Mitte/Ende Juli nach Vorliegen der Wettbewerbsergebnisse der Fall sein), bereits jetzt steht aber folgendes Grobkonzept fest:

  • Donnerstag, 23.9.: nachmittags Eintreffen der Gäste – Registrierung, Straßenfest, Festumzug, offizielle Begrüßung und Eröffnung der Verleihungsveranstaltung
  • Freitag, 24.9.: vormittags Exkursionen & Informationen; 15.00 bis 18.00 Uhr Festakt mit Preisverleihung; anschließend Fest der Begegnung mit Kultur und Kulinarik  
  • Samstag, 25.9.: Frühschoppen mit Musik und lokalen Produkten, Bergsteigerimpressionen, Offener Markt mit lokalen und regionalen Erzeugnissen; etwa 14.00 Uhr: offizielle Verabschiedung der Gäste

In Abstimmung mit der Gastgeber-Gemeinde Sand in Taufers kümmert sich der Tourismusverein Sand in Taufers um die Quartiere für die Gäste. Bitte wenden Sie sich also zum Zwecke der Hotelreservierung direkt an den Tourismusverein:

Tourismusverein Sand in Taufers
Josef-Jungmann-Straße 8
I-39032 Sand in Taufers
Tel. +39 0474 678076 · Fax +39 0474 678922
info@taufers.com
www.taufers.com <http://www.taufers.com>

Programmablauf und Anmeldeformular werden ab Ende Juli hier zum Download bereitgestellt sein.

Alt

zurück